Wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Hier finden Sie Informationen über unsere Tiere, unsere Termine und Veranstaltungen sowie aktuelle Themen. Gerne informieren wir Sie auch über die Arbeit des Tierschutzvereins und stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Stöbern Sie online durch unser Tierheim oder besuchen Sie uns persönlich.

Leider haben wir nach wie vor eine Störung in unserer Telefonanlage. Es kommen nur teilweise die Anrufe durch. Bitte hinterlasst eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir hören ihn regelmäßig ab.
 
Oder schreibt uns eine Mail auf Tierpfleger@Kreistierschutzverein.de
 
Danke für eure Verständnis

 

aktuelle Fundtiere

Tierart: Katze
Geschlecht: männlich, kastriert
Funddatum: 20.04.2021
Fundort: Giengen
Kennzeichnung: keine

Tierart: Katze
Geschlecht: männlich, nicht kastriert
Funddatum: 14.04.2021
Fundort: Dischingen
Kennzeichnung: keine

Tierart: Katze
Geschlecht: weiblich
Funddatum: 12.04.2021
Fundort: Königsbronn-Zang
Kennzeichnung: keine

Tierart: Katze
Geschlecht: männlich, nicht kastriert
Funddatum: 12.04.2021
Fundort: Heidenheim
Kennzeichnung: keine

Notfall!!!

 
Wer hat Platz für eine ältere Katzendame. Sie heißt Mohrle, ist circa 17-18 Jahre alt und ist Freigänger
 
Leider haben wir nicht viel mehr Informationen, da ihr Frauchen verstorben ist und die Hinterbliebenen Mohrle nicht übernehmen können.
 
Um ihr das Tierheim zu ersparen sucht sie nun ganz dringend ein neues zu Hause.
 
Sollten Sie Mohrle einen schönen Lebensabend schenken wollen, so melden Sie sich bitte unter 07321 45740
 
 

Erneute Schließung des Tierheims

Aufgrund des Lockdowns muss auch das Tierheim ab sofort, bis voraussichtlich 10.01.2021, für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben. Daher können wir keine Flohmarktspenden, auch keine Bücher, mehr entgegennehmen.

Da das Büro nicht besetzt ist, bei Fundtieren oder auch für Vermittlungsanfragen, bitte eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, die Tierpfleger rufen schnellstmöglich zurück. Vermittlungen können nach telefonischer Rücksprache und unter Einhaltung des Hygienekonzeptes stattfinden.

Auch müssen unserer Tiere trotz Lockdown gefüttert werden. Wir sind daher, nach wir vor, für Futterspenden sehr dankbar. Auch diese dürfen gern nach telefonischer Vereinbarung weiterhin abgegeben werden.

Danke für Ihr Verständnis. Wir wünschen trotz allem schöne Festtage und hoffen auf ein unkomplizierteres 2021

Das komplette Team des Kreistierschutzvereines Heidenheim

FAQs zum Coronavirus

Können Hunde und Katzen an SARS-CoV-2 erkranken oder es übertragen? Wir haben für Sie wichtige Fragen und Antworten zum Coronavirus zusammengestellt.

Du hast Interesse am Bundesfreiwilligendienst? Du arbeitest gerne mit Tiere? Du suchst noch eine Einsatzstelle ab 01.08.2021? Du bist mindestens 18 Jahre alt. Dann bist Du bei uns genau richtig!

Eichhörnchen in Not – wie verhalte ich mich richtig.  

(mit einem Klick auf das Bild erfährst du die 10 wichtigste Schritte)