Hi, Leute, ich bin Maddox. Klein aber oho. Oder so auf die Art. Ich bin nämlich ein kleiner quirliger Terrier-Dackel-Mix, was ihr vermutlich an meinen wunderhübschen Beinchen schon erkennt. Die perfekte Mischung, würde ich sagen. Mit Würze. Ich wurde in Deutschland ausgesetzt und sitze seit einem halben Jahr jetzt schon im Tierheim Heidenheim. Es ist nicht so, dass ich dort nicht supertoll behandelt werde, aber irgendwie vermisse ich ja doch meine eigene Bude. Darin sollten am besten aktive Menschen leben, die Hundeerfahrung mitbringen und gern mit mir in die Hundeschule gehen. Ich hatte nämlich leider noch nicht so viel Möglichkeit, die Welt zu beschnuppern und muss noch ein bisschen was lernen. Kleine Kinder und ältere Personen sind nicht so geeignet für mich, weil ich ja doch ein kleiner Flitzer bin und auch mal kräftig in die Leine springen kann. Sorry, mein Temperament. Ihr versteht.

Also nochmal meine Message an alle da draußen: Aktive, hundeerfahrene Zweibeiner, hier entlang! Ich bin euer neuer Liebling auf vier Pfötchen!

Name: Maddox
Rasse: Mischling aus Dackel und Terrier
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca. 2018
im Tierheim seit: 08/2021
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: nein

Größe: ca. 25 cm Schulterhöhe / klein

Charakter: Maddox bringt die klassischen Terrier-Eigenschaften auf den Punkt: Er ist lebhaft, agil und nur bedingt verträglich. Hier heißt es, mit Geduld üben und ausprobieren.

Hinweis: Kleine Kinder und ältere Personen sind nicht  geeignet für Maddox, weil er mit seinem Temperament auch mal kräftig in die Leine springen kann. An Maddox Erziehung sollte konsequent gearbeitet werden.