Eichhörnchen und Siebenschläfer in Not –

wie verhalte ich mich richtig.  

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter Sandra, Anna und Melanie kümmern sich um verletzte oder verwaiste Eichhörnchen und Siebenschläfer die im Tierheim abgegeben werden.
Sollten Sie ein Tier finden, das in Not ist, wenden Sie sich an folgende Rufnummer:
Frau Fuchs: 0179 / 4774670 oder
Frau Bereska : 0160 / 97769748

Solltest Du niemanden erreichen, mit einem Klick auf das Bild erfährst du die 10 wichtigste Schritte

2021

Lissi
Ernie
Lori
Merle und Ole
Hope
Falko und Aurelius
Steven, Sonja,Sara
Ludovika und Ludwig

18.04.2021

Die letzte Woche im Tierheim für die 11 Siebenschläfer steht bevor! Ihr zukünftiger Auswilderungsplatz ist inzwischen vorbereitet und die Voliere steht bereit.

24.04.2021

Lorie und Ernie sind heute in die Außenvoliere umgezogen. Es gefällt Ihnen super und bald geht es zurück in die Freiheit.

25.04.2021

Heute ist ein große Tag für die Siebenschläfer. Ein großer Schritt in Richtung Freiheit. Umzug in die Auswilderungs-voliere. Alle 11 sind gesund und munter. In zwei Wochen öffnet sich das Türchen und dann darf jeder selbst entscheiden, wann er in die Freiheit huscht, Macht’s gut ihr grauen Freunde und passt gut auf euch auf.

2020