Unsere Katzen sind, soweit im Steckbrief nicht anders angegeben, alle geimpft, entwurmt, kastriert und tätowiert. Für ein Beratungsgespräch vereinbaren Sie gerne mit uns telefonisch oder per Mail einen Termin.

Ein Besuch bei den Tieren ist ohne Termin Freitags von 15.30 Uhr bis 18.30 Uhr und Samstag von 10 Uhr bis 13 Uhr möglich, zu der Zeit finden jedoch keine Beratungsgespräche statt.

Da der Wechsel von Zu- und Abgängen teilweise sehr kurzfristig erfolgt,  ist diese Seite nicht immer Tagesaktuell.  

 

Es geht wieder los, die Kittenzeit beginnt.

Wie in jedem Jahr um diese Zeit füllen sich unser Tierheim und unsere Pflegestellen mit Katzenbabys, für die wir alle ein artgerechtes Zuhause suchen.

Weiterlesen…

Name: Fine (schwarz-weiß) und Fiona (weiß)
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich 
Geburtsdatum: 17.04.2022
im Tierheim seit: 06.06.2022
Zweitkatze: ja
Wohnungshaltung: ja
Kinder: ja

Charakter: Fine ist etwas ängstlicher als Fiona jedoch mit etwas Zeit und Geduld sind beide sehr verschmust.

Besonderheiten: die Schwestern werden nur zusammen vermittelt

NameMurmel (rechts) und Perle (links)
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 10.04.22
im Tierheim seit: 14.04.2022
Zweitkatze: ja
Wohnungshaltung: ja
Kinder: ja

Charakter:  verspielt, etwas schüchtern

Besonderheiten: werden nur zusammen vermittelt

 
 

***reserviert***

Name: Mika
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: unbekannt, ca. 1,5 bis 2 Jahre jung
im Tierheim seit: 30.06.2022
Zweitkatze: nein
Wohnungshaltung: nein
Kinder: ja

Charakter:  liebt Menschen über alles, sehr gesprächig

Besonderheiten: Ein toller Kater mit dem man auch mal tiefgründige Gespräche führen kann.

Name: Juri
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: unbekannt
im Tierheim seit: 01.07.2022
Zweitkatze: ja
Wohnungshaltung: nein
Kinder: nein

Charakter:  wild und ängstlich

Besonderheiten: Juri sucht echte Katzenflüsterer! Juri hatte bisher noch sehr wenig bis gar keinen Kontakt zu Menschen und dementsprechend verhält er sich den Zweibeiner gegenüber. Juri ist sofort auf der Flucht wenn Menschen in seine Nähe kommen und versteckt sich.

***reserviert***

Name: Joie
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 05/2022
im Tierheim seit: 13.07.2022
Zweitkatze: ja
Wohnungshaltung: möglich
Kinder: ja

Charakter:  sehr verspielt, aktiv,  zutraulich und verschmust

Besonderheiten: Joie befindet sich auf einer Pflegestelle, das Tierheim stellt den Kontakt her.

Joie ist ein sehr aufgeweckter und liebenswerter Kater. Er sucht den Kontakt zum Menschen und liebt es am Bauch gestreichelt zu werden. Aber auch Spieleinheiten liebt er sehr. Vor allem seiner Angel könnte er stundenlang hinterher jagen. Gegenüber Artgenossen verhält sich Joie dominant, aber kuschelt auch gerne mit ihnen bei einem ausgiebigen Mittagsschlaf

Name: Sunny
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: 2019/2022
im Tierheim seit: 20.07.2022
Zweitkatze: nein
Wohnungshaltung: nein
Kinder: ja

Charakter:  lieb und verschmust

Besonderheiten: Sunny möchte im neuen zu Hause die einzige Prinzessin sein.

Vermittlungshilfe von Privat

Bitte beachten Sie:
Bei den folgenden Tieren handelt  es sich um eine reine Privatvermittlung. Wir kennen weder die Tiere noch ihr Verhalten. Alle Angaben stammen von den Besitzern und wurden von uns nicht überprüft.

 
Vermittlungshilfte von Privat
 
Diese vier süßen (ca. 11 Wochen alt) sind auch auf der Suche nach einem Für-immer-Zu-Hause.
 
1 roter Tiger männlich
2 Schwarze: 1x weiblich, 1x männlich.
Das Tigerle ist vermutlich weiblich
 
Bei Interesse melden sie sich bitte unter 017680488194

Update: die Kitten sind alle vermittelt, jetzt sucht ’nur noch‘ die Mama ein zu Hause für immer.

Wir suchen für jedes unserer vier Fundkätzchen und die Mutterkatze ein neues liebevolles Zuhause.

Alle Kätzchen sind bei der Abgabe geimpft, entwurmt, gechipt und wurden mit 3 Wochen gegen Katzenschnupfen behandelt.

Die Mutterkatze ist ebenfalls entwurmt, geimpft, gechipt und wird bei uns noch Sterilisiert.

Durch diese Behandlungen und die Kosten für Futter haben wir mit Absprache unserer Tierärztin (Stephanie Grath) einen Unkostenbeitrag zwischen 150€ – 180€ pro Katze berechnet.

Rasse: EKH

Geburtsdatum Mutterkatze: unbekannt (evtl. 2020)

Geburtsdatum Kätzchen: Mitte Mai 2022

Kastriert: Nein

Am liebsten würden wir die Kätzchen entweder zu zweit, in ein Zuhause mit bestehenden Haustieren (Hund/Katze) abgeben, oder in ein Zuhause abgeben, in dem das Kätzchen sehr selten allein ist.

Die Hintergrundgeschichte der Kätzchen kann man hier durchlesen: https://gofund.me/91aac76c

Kontakt:
Michelle Gentner & Johannes Traßl
Tel.: 015227679769

Mail: michellegentner@gmx.de

Vermittlungshilfe von Privat – 
Snow und Fay suchen ein neues zu Hause

Name:                         Snow
Alter:                           1 Jahr & 3 Monate
Geschlecht:                 männlich
Kastration:                   ja
Impfung:                      ja 
Reine Wohnungshaltung: ja
Beschreibung:             

Der Kater ist ruhig und beim Kennenlernen eher distanziert, aber nach einiger Zeit ist er zutraulich, lässt sich gerne lange am Hals graulen und möchte, dass man mit ihm spielt.

Er hat eine Zeit lang sogar wie ein Hund ein von ihm ausgewähltes Spielzeug nach dem Werfen wieder zurückgebracht, bis zu 20mal hintereinander.

Name:                         Fay                 
Alter:                           1 Jahr & 3 Monate
Geschlecht:                 weiblich
Kastration:                   ja
Impfung:                      ja
Reine Wohnungshaltung: ja

Beschreibung:             

Fay ist sehr neugierig, erkundet alle Winkel der Wohnung und ist schneller zutraulich als Snow. Sie braucht weniger Zeit, um „warm“ zu werden mit einem Menschen, ist aber genauso verspielt.

Fay sucht nach dem Kennenlernen eher die Nähe des Menschen, während Snow gerne auch mal an einem erhabenen Ort (z.B. Kratzbaum) das Geschehen beobachtet.

Den Kratzbaum, den ich vor 2 Monaten neu gekauft habe, würde ich mit abgeben, den haben sie gut angenommen, sowie das Katzenklo, das sie schon seit 7 Monaten kennen.

Zu beiden Katzen ist wichtig zu wissen, dass sie beide jetzt innerhalb kurzer Zeit mehrere Umzüge mitgemacht haben:

  1. November 2021 vom Tierheim nach Staufen zu mir und meinem Ex-Freund
  2. April 2022 nach der Trennung von Staufen nach Unterkochen zu einem Kumpel, der jedoch sie nun nicht mehr will
  3. Juni 2022 zu mir in die WG, wo sie nur übergangsweise sein dürfen

Dadurch sind sie jetzt eher zurückgezogen, verstecken sich, und es wird wahrscheinlich Zeit dauern, bis sie so zutraulich sind wie vorher.

Leider wurden die Katzen auch zeitlich sehr vernachlässigt.

Es wäre wichtig, dass die Miezen jemand haben, der Zeit für sie hat und auch Geduld mitbringt, bis die Katzen sich eingelebt haben und ihren alten Charakter wieder zeigen können.

Sollten Sie ein Für-Immer-Zu-Hause für die beiden haben dann melden Sie sich bitte unter

0162 345 52 23

Wir benötigen für eine betreute Futterstelle von herrenlosen Katzen dringend einen Unterschlupf. Zum Schutz vor Wind und Wetter, aber auch damit sich der Fuchs nicht immer das von uns bereit gestellte Futter schmecken lässt.
 
Hat von euch evtl. jemand eine kleine Gartenhütte, Geräteschuppen oder ähnliches für kleines Geld oder gar zum verschenken abzugeben?
 
Oder gibt es unter euch ein paar begabte Handwerker, die uns hier etwas bauen könnten?
 
Gerne melden Sie sich unter 0176/30126247 bei Kerstin Merli, eine Mitarbeiterin von uns.
 
Bild soll nur als Beispiel dienen, diese Hütte hat die Maße 118 x 168 cm