Freitags finden im Regelfall keine Vermittlungsgespräche im Hundebereich statt, da die verantwortliche Mitarbeiterin frei hat. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass an einem bestimmten Tag der verantwortliche Mitarbeiter im Tierheim ist, dann melden Sie sich bitte vorab telefonisch. Ein Besuch bei den Tieren ist auch an den freien Tagen der Bereichsleitung in Begleitung der anderen Angestellten oder Ehrenamtlichen möglich.

Hunde im Tierheim Heidenheim

Name: Murphy
Rasse: Malteser-Mix
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: ca. Januar 2022
im Tierheim seit: 07/2022
Zweithund: ja
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: keine kleine Kinder

Größe: ca. 20 cm Schulterhöhe / klein

Charakter: Murphy versucht gerne seinen Dickkopf durchzusetzten. Er ist sehr aktiv, Schmuseeinheiten fallen eher kurz aus, da dann schon wieder 1.000 andere Dinge wichtiger sind, spielen findet Murphy super.

Hinweis: Murphy steckt gerade mitten in der Pubertät und versucht täglich seine Grenzen auszutesten. Daher suchen wir für Murphy Menschen, die bereit sind mit Murphy zusammen den Hundeknigge zu üben, den auch kleine Hunde benötigen Erziehung um richtig Hund sein zu können. Da Murphy definitiv kein Schmusebär jedoch sehr aktiv ist, sollten im neuen zu Hause keine kleine Kinder sein.

Name: Luna
Rasse: Boston-Terrier-Mix
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: Januar 2022
im Tierheim seit: 04.11.2022
Zweithund: ja
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: ja

Größe: ca. 35 cm Schulterhöhe / klein

Charakter: lieb, kleiner Hund mit großem Herz und viel Kraft

Hinweis: Luna versteht sich mit Zweibeiner, egal ob groß oder klein. Mit Hunden scheint sie bisher sehr gut zurecht zu kommen, vor allem mit Rüden. Gerne kann sie zu einem souveränen Ersthund vermittelt werden. Da sie sehr grob spielt, sollte dieser ihrer Gewichtsklasse entsprechen.

Draußen muss sie allerdings noch viel lernen. Umweltreize überfordern sie noch und an der Leinenführigkeit muss dringend gearbeitet werden. Ihre Größe täuscht, den sie ist ein kleine Kraftpaket. Aber sie genießt jede Minute mit ihrer Bezugsperson und somit sollte es kein Problem sein mit ihr zu trainieren. Über Lunas Vergangenheit wissen wir leider nicht viel, daher können wir keine Aussage über stubenrein und Verhalten in der Wohnung treffen. Dass Luna Probleme mit dem allein sein hat zeigt sie uns im Tierheim deutlich, dass sollte im neuen zu Hause auch erst geübt werden.

Name: Sparky
Rasse: Boxer
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum:August 2021
im Tierheim seit: 04.11.2022
Zweithund: ja
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: ja

Größe: ca. 45 cm Schulterhöhe / mittel

Charakter: sehr freundlich und lernwillig, geht gelassen mit Umweltreize um, verträgt sich mit Artgenossen, liebt Menschen, verschmust

Hinweis: Leider wissen wir nicht viel über die Vergangenheit von Sparky. Sie hat Freude am lernen und möchte ihrem Menschen gefallen. Daher suchen wir für Sparky Menschen die sich intensiv mit ihr beschäftigen und Spaß mit ihr haben. Alles in allen ist Sparky ein echt toller Hund mit viel potenzial. 

Name: Aron
Rasse: Husky
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: Juli 2022
im Tierheim seit: 11/2022
Zweithund: ja
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: nein

Größe: noch nicht ausgewachsen

Charakter: versucht sein Futter zu verteidigen, sehr eigenständig, kann nicht alleine bleiben

Hinweis: Muss noch lernen Menschen und andere Hunde zu respektieren. Für Aron suchen wir Husky erfahrene Menschen, am besten wäre ein souveräner Ersthund der ihm ab und zu seine Grenzen aufzeichnet, Aron braucht eine konsequente und klare Führung

Name: Laika
Rasse: Doggen-Harzer Fuchs Mischlingshündin
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 2019
im Tierheim seit: 12/2021
Zweithund: nein 
andere Haustiere:
nein
Kinder: nein

Größe: ca. 70 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Laika ist unsicher und schreckhaft, bei Frauen nimmt sie schnell Kontakt auf, Männer werden meist erst mit knurren auf Abstand gehalten. Wenn Sie Vertrauen gefasst hat ist sie freundlich, verschmust und lernwillig.d lernwillig

Hinweis: Laika sucht Menschen die bereit sind viel Zeit in ihre Erziehung zu investieren, damit sie ihre Unsicherheit verliert. Da das Energiebündel oft sehr stürmisch ist, sollten in dem zukünftigen Haushalt keine kleinen Kinder leben.

Name: Oreo
Rasse: Mischling 
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: 2020
im Tierheim seit: 06/2022
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nein
Kinder: nein

Größe:ca. 50 cm Schulterhöhe / mittelgroß

Charakter: sensibel und eigenständig, möchte beschäftigt werden, mag keine Kinder

Hinweis: Oreo kommt ursprünglich aus Rumänien. Aufgrund persönlicher Umstände und einem Beißvorfalls wurde er im Tierheim abgegeben. Oreo ist kein ängstlicher Hund, jedoch sehr sensibel. Er hat seinen eigenen Kopf und braucht ganz klare Grenzen. Wir suchen für Oreo Menschen, die sich auf ihn einlassen, da er wie bereits erwähnt sehr sensibel ist, müssen die Grenzen zwar klar aber nicht hart gesetzt werden. Oreo eignet sich hervorragend für Hundesport jeglicher Art oder auch Kopfarbeit liebt Oreo über alles.

Name: Gyps
Rasse: Mischling eventuell Husky mit Terrier
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: 2021
im Tierheim seit: 08/2022
Zweithund: ja
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: nicht bekannt

Größe: ca. 45 cm Schulterhöhe / mittelgroß

Charakter: hochintelligentes, bewegungs- und lernfreudiges Sprunggenie, Hundebegegnungen ohne Leine kein Problem, an der Leine werden gerade geübt, Menschen gegenüber freundlich aber spring im Moment noch sehr gerne an jedem und allem hoch.

Hinweis: Gyps ist eine total coole Socke, kennt aber noch sehr wenig. Daher suchen wir für Gyps Menschen, die bereit sind mit ihm gemeinsam das Hunde-ABC zu lernen, gerne auch in einer Hundeschule. Außerdem muss Gyps unbedingt mit Kopfarbeit und Bewegung ausgelastet werden.

Name: Magic
Rasse: Schäferhund oder Schäferhundmix
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: unbekannt
Im Tierheim seit: April 2021
Zweithund: noch offen
andere Haustiere: noch offen
Kinder: nein

Größe: ca. 70 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Magic hat Ihren eigenen Kopf und muss noch viel lernen. Artgenossen sind nicht so ihr Ding.

Hinweis: Magic hat große Hautprobleme und befindet sich in ärztlicher Behandlung.

Name: Mike
Rasse: Dogo Canaria
Geschlecht: männlich / kastriert
Geburtsdatum: Februar 2013
Im Tierheim seit: Februar 2021
Zweithund: ja, eher Hündin 
andere Haustiere: nicht bekannt
Kinder: ja

Größe: ca. 80 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Trotz seiner negativen Erfahrungen in der Vergangenheit ist er Menschen gegenüber sehr freundlich. Er muss noch viel lernen, hat aber Spaß am Training.

Hinweis: Eventuell wird auch nur eine Pflegestelle gesucht. Mike hat einige gesundheitliche Baustellen: Tumore wurden operiert, im Knie hat er eine Platte und seine Milz musste aufgrund eines Tumors entfernt werden. Er wird zu erfahrenen Hundemenschen ohne Kinder gegeben.

Name: Kiko
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: Ende 2016
Im Tierheim seit: Dezember 2020
Zweithund: ja, eher Hündin
andere Haustiere: nicht bekannt
Kinder: nein

Größe: ca. 20 cm Schulterhöhe / klein

Charakter: Kiko verhält sich ihm vertrauten Menschen  aufgeschlossen und freundlich. Fremde Menschen und neue Situation stressen den Rüden jedoch so sehr, dass er aggressiv wird. 

Hinweis: Kiko ist sehr bewegungsfreudig und sucht geduldige Menschen ohne Kinder, die ihm mit Fingerspitzengefühl und klaren Regeln behutsam an neue Lebensumstände heranführen und ihm Sicherheit in allen Lebenslagen geben können. 

 

Name: Rocky
Rasse: Mischling 
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: 27.03.2017
Im Tierheim seit: 03.07.2020
Zweithund: bedingt, Rocky bevorzugt den Kontakt zu Hündinnen, Rüden sind nicht sein Fall
andere Haustiere: nicht bekannt
Kinder: nein

Größe: ca. 65 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Eigentlich ist Rocky Menschen gegenüber freundlich, doch aufgrund seiner negativen Erfahrungen in der Vergangenheit ist Rocky anfangs sehr misstrauisch und braucht viel Zeit, um Vertrauen zu eine Bezugsperson aufzubauen. 

Hinweis: Rocky muss aufgrund einer Auflage Maulkorb tragen. Durch ein intensives Maulkorbtraining ist dies inzwischen auch ohne Probleme möglich. Diese Auflage kann durch einen Wesenstest wieder aufgehoben werden, den Rocky mit viel Übung unserer Einschätzung nach auch bestehen kann. 

Name: Tyson
Rasse: Cane Corso
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: unbekannt
Im Tierheim seit: Mai 2020
Zweithund: nein
andere Haustiere: nein
Kinder: nein

Größe: ca. 90 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Vertrauten Menschen gegenüber verhält sich Tyson zutraulich und treu. Fremde Menschen hingegen sollten den Hund erst einmal mit einem großen Abstand kennen lernen.

Hinweis: Tyson sucht Menschen, die viel Zeit für seine Erziehung aufbringen können und auch über die nötige körperliche Standhaftigkeit verfügen, um das Kraftpaket im Notfall halten zu können.

 

Name: Apollo
Rasse: Hütehund-Mischling
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: ca. 2011
im Tierheim seit: 12/2014
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nein
Kinder: nein

Größe: ca. 50 cm Schulterhöhe / mittelgroß

Charakter: Apollo sucht sich seine Freunde aus – auf zwei und vier Beinen. Seinen Zweibeinern möchte er stets gefallen und gibt sich Mühe, bei Kopfarbeit und Training ist er aufmerksam und gelehrig und kennt die wichtigsten Grundkommandos.

Hinweis: Apollo hat seine Menschen gerne für sich allein und eignet sich nicht als Zweithund. Auch andere Haustiere oder Kinder sollten daher nicht im neuen Zuhause leben.

Name: Diego
Rasse: Schäferhund-Mix
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: 27.09.2012
im Tierheim seit: 09.06.2016
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nein
Kinder: nein

Größe: ca. 70 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Diego ist eigentlich ein lieber Kerl, der gehorsam und verträglich ist, sobald er Vertrauen gefasst hat, doch bei Futter versteht er keinen Spaß. Seinen Respekt müssen Menschen sich erarbeiten, er testet gern seine Grenzen aus.

Hinweis: Aufgrund seines Futterneids nur für erfahrene und sehr konsequente Hundemenschen geeignet, die akribisch mit ihm trainieren. Er beherrscht mittlerweile die gängigen Grundkommandos, kann ordentlich an der Leine gehen und weiß sich bei unbekannten Lauten zu verhalten.

Name: Sila
Rasse: Kangal-Mischling
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: ca. 2016
im Tierheim seit: 11/2017
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: nein

Größe: ca. 70 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Sehr stürmisch und aufgedreht. Wenn Sila jemanden nicht mag, zeigt sie das sehr deutlich. Außerdem testet Sila immer wieder ihre Grenzen. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich und liebt es, mit ihren vierbeinigen Kumpels zu spielen.

Hinweis: Sila sucht Menschen, die konsequent an ihrer Erziehung arbeiten und lange, abwechslungsreiche Spaziergängen mit ihr unternehmen. Da sie Menschen gegenüber immer noch sehr stürmisch ist, wäre ein Platz bei Leuten ohne Kinder oder in einer Familie mit größeren Jugendlichen perfekt. Ein vorhandener Garten sollte mit einem 2 Meter Zaun eingezäunt sein

Name: Bosco
Rasse: Kangal-Mischling
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: ca. 2010
im Tierheim seit: 27.11.2015
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nein
Kinder: nein

Größe: ca. 90 cm Schulterhöhe / groß

Charakter: Bosco hat seinen eigenen Kopf. Hunden gegenüber zeigt sich der Herdenschutzhund meist neutral, es sei denn, er wird von anderen Rüden provoziert.

Hinweis: Bosko sucht erfahrene Menschen, die vor allem auch mit seiner Größe zurechtkommen und den teils eigenwilligen Rüden noch  etwas erziehen.

Name: Nanuk
Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: männlich / unkastriert
Geburtsdatum: 03/2013
im Tierheim seit: 11.01.2014
Zweithund: nein
andere Haustiere:
nein
Kinder: nein

Größe: ca. 60 cm Schulterhöhe / mittelgroß

Charakter: Nanuk hat Probleme mit Fremden und scheut auch nicht davor zurück, nach ihnen zu beißen und zu schnappen, wenn es ihm spontan einfällt. Sein Verhalten ist in dieser Hinsicht leider sehr unberechenbar. Darüber hinaus hat er einen großen Dickschädel, den er immer dann einzusetzen versucht, wenn es nicht so läuft wie er es sich vorstellt. 

Hinweis: Nanuk ist kein Hund für Anfänger. Er braucht ganz klare Regeln und sehr, sehr viel Geduld. 

Name: Bonnie
Rasse: Terriermischling
Geschlecht: weiblich / unkastriert
Geburtsdatum: 2015
im Tierheim seit: 07/2022
Zweithund: ja
andere Haustiere:
nicht bekannt
Kinder: ja

Größe: ca. 25 cm Schulterhöhe / klein

Charakter: Bonnie ist sieben Jahre jung und topfit. Den Terrier in ihr kann man in keinem Fall überhören. Bonnie bellt gerne und viel, an diesem Thema sollte unbedingt noch gearbeitet werden. Bonnie ist sehr verschmust aber sie möchte gefördert werden, denn in Bonnie steckt eine Menge Temperament. Fremde Hunde findet sie anfangs nicht so toll, draußen ignoriert sie diese aber bisher. 

Hinweis: Aufgrund eines Todesfalls kamen Tessie und Bonnie ins Tierheim. 

Aufgrund Tessies körperlichen Zustand und der verschiedenen Charaktere haben wir uns zu einer getrennten Vermittlung entschieden. Gerne geben wir auch beide an einen Haushalt ab.

Vermittlungshilfe von privat

Bitte beachten Sie:
Bei den folgenden Tieren handelt  es sich hier um eine reine Privatvermittlung. Wir kennen weder die Tiere noch ihr Verhalten. Alle Angaben stammen von den Besitzern und wurden von uns nicht überprüft.

Vermittlungshilfe für den Tierschutzverein Weißenburg-Treuchtlingen e.V.

Sonny ist ein Staff Mischling und kann daher nicht in Bayern gehalten werden. Bitte informiert euch vorab über die Regelungen in eurem Bundesland hinsichtlich der Rasse!
Sonny ist 3 Jahre, mag alle Menschen und ist sehr lieb, verschmust und verspielt.
Mit den anderen Hunden hier verträgt er sich gut, spielt auch gerne mit ihnen. Bei fremden Hunden klappt es nach kurzer Kennenlernphase auch gut.  Er lernt allgemein sehr schnell und kann die meisten Kommandos. Er fährt auch sehr gerne Auto.
Sonny ist kastriert und bereit für eine neue Familie.

Wer also einen sportlichen, tollen Kumpel (und eine kleine Herausforderung) sucht ist bei Sonny genau richtig.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an den

Tierschutzverein Weißenburg-Treuchtlingen e. V.
Bäckergasse 1
91781 Dettenheim
Telefon: 09142 6232
E-Mail: info@tierschutzverein-weissenburg-treuchtlingen.de

Notfall

Mein Name ist Catara, ich bin am 15.05.2011 geboren. Ich bin eine kastrierte Doggen-Labrador mischlings Hündin.
Ich verstehe mich mit anderen Hunden, Kaninchen und auch Kinder jeglichen Alters sind für mich kein Problem. Ich schmuse sehr gerne und gehe auch gerne noch spazieren allerdings meinem Alter entsprechend nicht mehr ganz so große Runden. Treppen laufe ich auch nicht mehr ganz so gerne, zwischendurch spielen ist aber völlig ok. Aktuell wohne ich in Burgberg bei Giengen an der Brenz. Da meine Besitzerin leider plötzlich verstorben ist suche ich ein neues Zuhause für meinen Lebensabend.

Hat Du vielleicht ein Plätzchen für mich? Dann melde Dich schnell bei Ann-Kathrin Hertel: Email: ahertel30@yahoo.com
Telefon: 017643817690

Lexy sucht ein neues zu Hause
 
– 7 Jahre alte Rottweiler Hündi, geb. am 04.08.2015
– nicht sterilisiert und kastriert
– Papiere sind vorhanden, Impfpass ebenfalls
– sehr liebevoll und verschmust
– liebt Wasser und springt auch gerne in Flüsse oder Bäche
– sehr verspielt, gerne auch mit Bällen oder Stöcken im Wald
– Kinderlieb (hat mit 4 Kindern zusammengelebt)
– kann alleine zuhause bleiben und ist stubenrein
– kann im Auto, Bus und Bahn mitfahren
– braucht manchmal eine strenge Hand, damit Kommandos ausgeführt werden
 
Anbei die Kontaktdaten der Familie. Gerne können Sie sich ebenfalls bei mir melden, falls Rückfragen bestehen.
 
Familie Peiler
Birkenweg 14
89537 Giengen an der Brenz
Tel: 07322 9579617
 
Familie Peiler würde sich sehr über ein liebevolles und fürsorgliches Zuhause für Lexy freuen!