Tino, Tommy und Tessa, * 02.04.18

Tamina wurde im Rahmen einer Kastrationsaktion von einem langjährig Aktiven auf der Alb geborgen. Da die sich noch recht garstig gebende bunte Lady bereits in sehr fortgeschrittenem Zustand tragend war, zog sie in eines unserer Kinderzimmer, wo sie am 02.04.18 zur Mutter von Tino, Tessa und Tommy wurde. Somit war Tamina drei Monate lang in Mutterschutz, kümmert sich um ihre Zwerge und sorgte dafür, dass diese gut aufs Katzesein vorbereitet werden. 

Tino und Tommy sind bereits gemeinsam reserviert und ausgezogen, Tamina und Tessa hoffen auf desselbe Glück. Da Tessa sehr an ihrer Mama hängt, werden die beiden nur im Doppelpack vermittelt. Tamina ist noch recht schüchtern und versteckt sich gerne, ihre Tochter ist dagegen umso verschmuster. Beide wünschen sich ein Zuhause mit Freigang. 

Sie möchten zwei Miezen ein prima Zuhause schenken und haben sich schlau gemacht in Sachen Katzenhaltung? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch.