Heidenheim a.d. Brenz e.V.

Swip

Swip

Ich bin Swip, ein Altdeutscher Hütehund (Harzer Fuchs/Schafspudel) und lebe seit Januar 2020 im Tierheim. Davor war ich bei meiner Familie, die mich leider krankheitsbedingt abgeben musste. Überwiegend war ich dort in einem Zwinger, allerdings durfte ich auch in den Garten und meine Menschen sind mit mir Fahrrad gefahren und spazieren gegangen.

Ich kam zu einem neuen Menschen und habe da gleich am ersten Tag zugebissen. Im Tierheim benehme ich mich bisher recht anständig...

Ich glaube, meine alte Familie war sehr zufrieden mit mir und hatte auch keine Probleme. Allerdings habe ich auch schon da recht deutlich mit Knurren Bescheid gegeben, wenn mir etwas nicht passte. Mit dieser Methode habe ich immer bekommen, was ich wollte. Zum Beispiel mochte ich es nicht, wenn jemand an meine Hütte kam.

Geboren wurde ich am 05.07.2015, also noch ein richtiger Jungspund, der auch noch ziemlich Lernkapazität hat. Anderen Tieren, meiner Umwelt und fremden Menschen gegenüber bin ich relativ cool, wobei ich sagen muss, im Tierheim lerne ich noch eine Menge dazu und bin manchmal richtig fertig mit all den neuen Eindrücken!

Katzen sind nicht so meins und an meinem Jagttrieb könnte noch etwas gefeilt werden. Bei Geräuschen und beim Tierarzt bin ich kein Held, da arbeiten wir gerade dran. Meinen Zwinger halte ich sehr sauber, meine Decke zerlege ich gerne und liebe es, mit meinem Ball zu spielen - mit oder ohne Mensch. Ach ja, natürlich schmuse ich auch gerne, kann unter anderem Sitzen, Stehen, über Hürden springen und auch an der Leine klappt das Laufen schon besser.

Also, wer möchte mich kennen lernen und mir vielleicht ein neues Zuhause bieten?

Swip

Rasse

Altdeutscher Hütehund

Geschlecht

männlich, nicht kastriert

Geburtsdatum

05.07.2015

im Tierheim seit

27.01.2020

Zweithund

ja

andere Haustiere

nein

Kinder

ja

© 2020 Kreistierschutzverein — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑