Unser Paulchen lebt derzeit auf einer Langzeit-Pflegestelle mit fünf weiteren Hunden.

Als er dort ankam, kannte und konnte der verängstigte Rüde noch nichts. Fremde Situationen machten ihm große Angst, so dass er erst einmal Zeit brauchte, um zur Ruhe zu kommen und die Welt um sich herum zu erkunden.

Mittlerweile hat sich der wunderschöne Jungspunt zu einem lebensfrohen, vertrauensvollen Hund entwickelt. Er ist sowohl mit Rüden, als auch mit Hündinnen sehr gut verträglich. Aggressionen sind für Paulchen fremd, er mag alle Hunde und geht jedem Ärger aus dem Weg. Menschen begegnet Paulchen aufgeschlossen und freut sich über jeden Zweibeiner, der sich mit ihm beschäftigt. Sein Pflegefrauchen hat mit ihm erfolgreich einen Hundekurs besucht und ihn fit für den Alltag gemacht. Da Paul sehr gerne mit der Nase arbeitet, nimmt er auch regelmäßig an einer Mantrailing-Gruppe teil. 

Für Paulchen wünschen wir uns eine aktive Familie, die ihn sowohl physisch, als auch mental auslastet. Der junge Rüde braucht lange, regelmäßige Spaziergänge und auch den Kontakt zu anderen Hunden. Für den arbeitsfreudigen Jungspunt wäre der weitere Besuch einer Suchhundegruppe oder ähnliches optimal, denn Langeweile ist nichts für ihn. Seine neue Familie bekommt dafür einen absolut liebevollen, sanften Vierbeiner, der sich im Haus tadellos zu benehmen weiß. Auch im Auto ist Paulchen der perfekte Begleiter. Er baut zu seinen Menschen eine enge Bindung auf und wird ihnen täglich seine Liebe zeigen.

Wenn Sie das charmante Paulchen gerne kennen lernen möchten, setzen Sich sich bitte mit seiner Pflegefamilie in Verbindung…doch Vorsicht, Sie werden Ihr Herz verlieren!
0170 7327796

Randdaten:
Rasse:
Neufundländer/ Golden Retriever Mix
Alter: 1,5 Jahre
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja

Natürlich ist Paulchen geimpft, gechipt und entwurmt.