Name: Mika
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 12/2017
im Tierheim seit: 10.04.2019
Zweitkatze: nein
Freigang: ja
Kinder: ja

Mika tauchte irgendwann bei ihren bisherigen Besitzern auf und entschied sich, zu bleiben. Da sie sich aber nicht mit den dort bereits lebenden Katzen vertragen hat, musste sie leider ins Tierheim ziehen.

Hier sitzt sie nun in der Quarantäne und wartet auf ihren Kastrationstermin. Danach wäre die ansonsten gesunde Katze eigentlich startklar für einen Umzug in ein neues hoffentlich Für-Immer-Zuhause. Mika möchte gerne Einzel-Katze mit Freigang sein, da sie sich mit anderen Artgenossen nicht versteht. Hunde hingegen sind für die hübsche Mull kein Problem. Auch uns Zweibeinern gegenüber ist Mika aufgeschlossen und lässt sich gerne streicheln.

Wer möchte Mika ein neues Zuhause schenken? Mika und wir freuen uns auf ein erstes Kennenlernen.