Name: Magdalena
Rasse: EKH
Geschlecht: weiblich, kastriert
Geburtsdatum: ca. 09/2018
im Tierheim seit: 07.02.2019
Zweitkatze: ja
Freigang: ja
Kinder: ja

Hallo ihr lieben Menschen. Wenn ich mich vorstellen darf – ich bin die kleine Magdalena und wurde als Fundtier im Tierheim abgegeben. Bisher hat sich noch niemand für mich gemeldet, daher gehen die Tierheim-Mitarbeiter davon aus, dass mich auch keiner vermisst. Das macht mich ja schon etwas traurig, aber ich bin guter Dinge, dass ich schon ganz bald ein anderes tolles Zuhause finde. Fürs Erste ist es aber mal ganz angenehm nicht frieren zu müssen und einen gefüllten Napf zu haben. So lieb wie ich übrigens in die Kamera schaue, bin ich tatsächlich auch. Sobald das Türchen aufgeht, legt mein Schnurrmotor los und es kann gekuschelt werden. Ob ich mich mit anderen Katzen verstehe, konnte noch nicht getestet werden, da ich erstmal unter Quarantäne stehe und komplett durchgecheckt werden muss. Aber allein von meinem Wesen her dürfte ich mit anderen sozialen Miezen kein Problem haben. Im neuen Zuhause hätte ich, wenn möglich, wieder Freigang in verkehrsarmer Gegend. Alternativ genügt mir auch eine große Wohnung mit gesichertem Balkon. Auch wenn die nächste Zeit noch ein paar unkritische Behandlungen anstehen, dürfen Sie mich gerne besuchen kommen. Ich freu mich auf Sie!
Viele Grüße – Magdalena