Lisa und Shadow haben eine bewegte Vergangenheit. Einst aus übler Haltung geholt, waren ihre nächsten Halter irgendwann selbst überfordert mit mehreren Tieren. So landeten die Gesellen glücklicherweise bei uns. Nun harren noch zwei der Perserkatzen, die entsprechend verfilzt waren und geschoren werden mussten, endlich, endlich ihres Traumplatzes fürs Leben. Die beiden möchten unbedingt zusammenbleiben, sind sie doch bisher gemeinsam durch Dick und Dünn gegangen.

Lisa war wohl eine ehemalige Zuchtkatze, die im Jahr 2014 das Licht der Welt erblickte. Sie ist eine dezente Lady mit Stil und Haltung, die allerdings sehr gern Beachtung erfährt und eigentlich liebend gern gestreichelt wird. Freundlich in die Quere kommt ihr hierbei Shadow, ein ausgewachsenes, aber wirklich winziges Bürschchen, dessen klassisch qualgezüchtetes Persergesicht, wie uns berichtet wurde, dank nicht eben freundlicher Behandlung seitens der Ersthalter wohl noch ein bisschen platter ist als sonst… Umso erstaunlicher, welch ein vertrauensseliger, beinahe aus allen Nähten seines kläglich zarten Körperchens vor lauter Liebe platzender Junge Shadow ist. Der kleine Gedeihnix ist unfassbar zauberhaft!

Inzwischen sind die beiden Fluffel startklar und möchten zu wirklich liebevollen Katzenfreunden mit sehr krabbelfreudigen Fingern und viel Zeit für ihre vierbeinigen Familienmitglieder ziehen. Wir wünschen uns zumindest eine geräumige, abwechslungsreich gestaltete Wohnung mit fallschutznetzgesichertem Balkon/Terrasse oder optimalerweise einem ruhig gelegenem Garten für die beiden. Diesmal soll es das Zuhause für immer sein – die Süßen mussten sich lange genug einschränken.

Wir freuen uns auf prima Leute, die den beiden Schmusefusseln alle Wünsche von den Augen ablesen möchten – ein Katzenleben lang.