Name: Laternchen
Rasse:
Rauhaar-Meerschweinchen
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Geburtsdatum: April 2013
im Tierheim seit: 22.03.2019

Laternchen kam ins Tierheim, weil ihre Partnerin gestorben ist und die Besitzer die Haltung daraufhin aufgegeben haben. Am Anfang trauerte sie sehr stark. Sie wollte nichts fressen, lag nur versteckt in einer Ecke und bewegte sich kaum. Mittlerweile wird sie mutiger. Sie beginnt mit unseren Tierpflegern zu kommunizieren, hat unsere „Meerschweinchen-Hängematte“ für sich entdeckt und genießt auch wieder ihr Futter (am liebsten rote Paprika).

Noch ist Laternchen in Einzelhaltung untergebracht, doch wir sind zuversichtlich, dass wir sie bald in eine unserer Meerschweinchen-Gruppen integrieren können. Viel schöner wäre es natürlich, wenn Laternchen wieder schnell aus dem Tierheim ausziehen könnte.