Heidenheim a.d. Brenz e.V.

Kategorie Allgemein

Lu, Puschl, Nocki

Hallo wir sind drei weibliche Kaninchen und wurden bisher auf dem Balkon gehalten. Da das Interesse an uns leider sehr nachgelassen hat, wurden wir im Tierheim abgegeben. Wir sind sehr scheu und zurückhaltend, aber mit etwas Geduld werden wir bestimmt… Weiterlesen →

Eichhörnchen in Not – wie verhalte ich mich richtig

Die 10 wichtigsten Schritte  Quelle: Eichhörnchen Notruf e.V. 1.  Anfassen – Aufnehmen – Schützen – Leben retten! Entgegen der landläufigen Meinung darf man Eichhörnchen-Findelkinder anfassen. Die Mutter lehnt es deswegen nicht ab. Vielleicht ist es Ihnen bereits hinterhergelaufen oder gar… Weiterlesen →

Guliver im neuen zu Hause

Grüße von Gulliver! Hallo meine lieben Extierpfleger… Ich melde mich mal von meinem neuen Zuhause und muss sagen, es geht mir hier richtig gut. Meine Narbe von meinem amputierten Hinterbeinchen ist richtig gut verheilt, das Fell wächst langsam wieder nach… Weiterlesen →

Gavin jetzt Sam

Gavin, jetzt Sam, im neuen zu Hause Hallo zusammen, hier ist Gavin! Meine neuen Dosenöffner nennen mich jetzt allerdings Sam. Als ich gestern in meinem neuen Zuhause angekommen bin war ich noch ziemlich ängstlich und bin sofort aus meiner Transportbox… Weiterlesen →

Gawin (Sam) – vom neuen zu Hause

Hallo zusammen, hier ist Gavin! Meine neuen Dosenöffner nennen mich jetzt allerdings Sam. Als ich gestern in meinem neuen Zuhause angekommen bin war ich noch ziemlich ängstlich und bin sofort aus meiner Transportbox gehuscht um mich in der kleinsten Ecke… Weiterlesen →

Wir sagen Danke

Ein herzliches Dankeschön an alle unsere Spender die uns 2019 einen Betrag gespendet haben. Wir und all unsere Schützlinge hoffen auch 2020 auf IHR Herz für Tiere. Jede Hilfe zählt auch ein kleiner Betrag ist wertvoll.

Grausame Tierquälerei in Heidenheim

Trauriger könnten die Meldungen vom grausamen Fall der zu Tode gequälten Igel in Heidenheim nicht mehr werden. Mittlerweile ist die Zahl der toten Tiere auf 11 angestiegen. Den ursprünglichen Bericht finden Sie hier. Wir, der Verwaltungsausschuss (bestehend aus ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen)… Weiterlesen →

ACHTUNG!!! REISEWARNUNG NORWEGEN

Schwere Durchfallerkrankungen bei Hunden mit Todesfolge in Norwegen – Hauptgebiet in und um Oslo Wir warnen eindringlich davor, im Moment mit Hunden nach Norwegen zu reisen oder Hunde aus Norwegen nach Deutschland zu verbringen. Es grassiert zur Zeit eine sehr… Weiterlesen →

Renovierungsaktion im Kleintierbereich

Im hinteren Bereich vom Tierheim steht eine Hütte die zur Außenhaltung für Kaninchen umfunktioniert wurde. Dort lebten bis im Frühjahr 2019 acht Kaninchen in einer Großgruppe. Durch ein großes Glück, quasi wie ein Sechser im Lotto, kam ein Halter auf… Weiterlesen →

Neue Wildtierstation

Dank des Spendenprojektes „Wildtiere im Tierheim – Born to be Wild“, das über das Spendenportal „Unsere Hilfe zählt“ der Heidenheimer Zeitung betrieben wird, konnten wir die dringend benötigte Wildtierstation samt Inneneinrichtung anschaffen. Künftig werden hier verletzte oder zu junge Wildtiere… Weiterlesen →

Neue Wellness-Oase für unsere Samtpfoten

Hygienischer, schöner, sicherer – unser neuer Außenbereich im Katzenhaus kann sich sehen lassen. Die Renovierung war auch bitter nötig gewesen. Die Ausbruchsgefahr sowie das Verletzungsrisiko für unsere Katzen ließen uns nicht mehr ruhig schlafen. Zaunpfosten waren durchgerostet, Gitter und Netze… Weiterlesen →

Streetworker/-in in Schnaitheim gesucht

Vor Kurzem erreichte uns der Hilferuf einer Ehrenamtlichen, die in Schnaitheim eine Futterstelle für wilde Katzen betreut. Ihre bisherige Unterstützung ist leider weggefallen, weshalb sie sich momentan alleine um die dort lebenden Katzen kümmert. Da sie dies auf Dauer aber… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 Kreistierschutzverein — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑