Name: Calypso
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich, kastriert
Geburtsdatum: 06 / 2018
im Tierheim seit:
02 / 2019
Zweitkatze: ja
Freigang: ja
Kinder: unklar

 

Hallo zusammen – ich bin Calypso. Gemeinsam mit meiner Schwestern Cherny,  meinem Bruder Corry (der bereits ausziehen durfte) und meiner Mutter Chayenne bin ich von einem Hof in Erpfenhausen eingesammelt worden und ins Tierheim gekommen. Ich bin ja ganz froh, dass mich das Tierheim aufgenommen hat. So wurde ich zu Beginn nicht nur kastriert, sondern die Tierpfleger versorgten auch mein massiv entzündetes Auge. Leider war da aber nichts mehr zu machen und das Auge musste entfernt werden. Das sind alles ganz schön harte Veränderungen, mit denen ich mich hier arrangieren muss. Demzufolge verzeiht mir, wenn ich mich bei eurem Besuch nicht ganz von meiner nettesten Seite zeige als manch anderer Schmusetiger hier im Katzenhaus. Es ist schwierig für mich, zu euch Zweibeinern Vertrauen zu fassen. In meiner Vergangenheit hatte ich eben so gut wie gar nichts mit euch zu tun. Ich bin nunmal eine waschechte Hofkatze, die ihren Freigang über alles liebt und daher am liebsten wieder auf einen gut betreuten Hof ziehen würde. Ich möchte einfach wieder Katze sein dürfen und mir den Wind um die Nase wehen lassen. Falls ich das bei Ihnen darf, melden Sie sich bitte ganz schnell beim Tierheimpersonal. Ich bringe gerne auch meine Schwester Cherny mit, der es ähnlich wie mir ergeht.

Viele Grüße und bis ganz bald

Euer Calypso