Anton kam zusammen mit Rocky im Rahmen einer Bergungsaktion in Mergelstetten zu uns ins Tierheim. Zunächst präsentierte sich der Kater von seiner ruhigen und gelassenen Seite und freute sich über die Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten seiner Pfleger. Mit der Besserung seiner Symptome, die er aufgrund eines Katzenschnupfens anfangs noch zeigte, wurde Anton zunehmend lebhafter. Mittlerweile kann er seine Vergangenheit als freilebender Wildwatz nicht mehr leugnen. So kann es passieren, dass er auch mal seine Krallen ausfährt oder seiner Meinung nach ungebetene Gäste anfaucht. Vielleicht findet Anton aber auch nur, dass er mittlerweile genug Zeit im Tierheim verbracht hat und seht sich nach mehr Platz und der Möglichkeit wieder im Freien zu flanieren, was ihm nach einer gründlichen Eingewöhnungszeit nicht verwehrt werden sollte.

Sie führen einen ruhigen Haushalt ohne ungestüme Kinder und möchten Anton gerne eine Chance geben? Dann freuen wir uns auf ein Kennenlernen.

Name: Anton
Rasse: EKH
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 2016
im Tierheim seit: 14.02.2020
Zweitkatze: unklar
Freigang: ja
Kinder: nein