Name: Amy
Rasse: Terrier-Mischling
Geschlecht: weiblich, Kastration noch unklar
Geburtsdatum: 2011
im Tierheim seit: 03.04.2019
Zweithund: ja
andere Haustiere: unklar
Kinder: ja

Amy kam ins Tierheim, weil ihre Besitzerin verstorben war und sich niemand finden wollte, der die Hündin bei sich aufnehmen konnte. Wir kennen Amy bereits aus der Vergangenheit, da sie bei uns bereits als Pensionshund zu Gast war, und können sagen: Amy ist eine absolute Traumhündin! Es kommt sehr selten vor, dass wir im Tierheim einen solch unkomplizierten Sonnenschein wie Amy zur Vermittlung haben. Sie eignet sich sowohl für Familien mit Kindern, als auch für Hunde-Anfänger. Mit anderen Hunden versteht sie sich prima und auch auf fremde Menschen geht sie absolut offen zu.

Amy ist unheimlich gelehrig und kann super durch Kopfarbeit ausgelastet werden. Sie scheint an allem Freude zu haben, wenn sich nur ihr Gassi-Geher auch freut. Trotz ihres Alters ist sie ein kleines Powerpaket, das liebend gerne spazieren geht. Aber auch gegen regelmäßige Schmuseeinheiten hat Amy nichts einzuwenden. Nur mit der Leinenführigkeit will es nicht immer ganz so klappen, aber unsere Gassi-Geher trainieren bereits eifrig mit ihr und können bereits kleinere Erfolge vorzeigen. Hier kommt uns zu Gute, dass Amy liebend gerne gefallen möchte.

Ob Amy kastriert ist oder nicht, wissen wir nicht. Auch können wir momentan nicht sagen, ob sie über längere Zeit alleine bleiben kann.

Wer möchte sich in Amy verlieben? Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich von ihrem Charme verzaubern…